Ehrenamtliche Hospizbegleiter-/innen (c) AdobeStock_vladimir18

Ehrenamtliche Hospizbegleiterinnen und -begleiter

Ein unverzichtbares Ehrenamt

Die Hospizbewegung stellt den sterbenden Menschen und seine ihm Nahestehenden in den Mittelpunkt ihres Handelns. Sie sorgt dafür, dass er sein Leben weitgehend beschwerdefrei und selbstbestimmt bis zum Tod leben kann.

Um die Beratung und Betreuung kostenlos anbieten zu können, sind die Hospizdienste auf die Mitarbeit von Ehrenamtlichen angewiesen.

Sie übernehmen eine der wertvollsten Aufgaben, die wir Menschen einander leisten können: Die Begleitung schwerkranker und sterbender Menschen durch Ängste und Nöte bis in den Tod. Ihnen zuzuhören und für sie da zu sein, ist ebenso unverzichtbar wie herausfordernd.

Wir bieten interessierten Menschen fundierte, landes- und bundesweit anerkannte Schulungen an

Sabine Neuhaus

"Sich verschenken und dabei beschenkt werden, das ist eine Erfahrung, die mein Herz höher schlagen lässt."

Sabine Neuhaus, ehrenamtliche Hospizbegleiterin

Material zum Download

Kontakt Wuppertal

Michael Majewski

Fachbereichsleitung

Laurentiusstraße 7
42103 Wuppertal
Kontakt Solingen

Standort Solingen

Merscheider Straße 94
42699 Solingen

Koordination Erwachsenenbegleitung

Ramona Raeder
Burkhard Uhling-Preuß