Club Ibero - Don Quijote de la Mancha

Fünfter Fastensonntag

17.03.24, 15:00

Fachdienst für Integration und Migration

Hünefeldstraße 54a
42285 Wuppertal

Die Route des Don Quijotes führt überwiegend durch die Provinz Castilla-La Mancha. Sie war die Landschaft riesiger Schafherden, des Landadels und der Ritterorden.  In Cervantes Texten tauchen die Namen vieler Orte auf, die man auch heutzutage besuchen kann. Die Mancha verfügt über große Naturschutzgebiete und Ebenen, auf denen hauptsächlich Wein angebaut wird, gebietsweise auch Oliven, Weizen und Safran. Schafzucht gibt es immer noch. Wir folgen dem fantastischen Ritter und seinem Begleiter Sancho Panza auf ihren Abenteuerreisen.

Reisebericht mit Bildprojektion: Heidemarie Koch

 

deutsch
kostenlos
Caritas, Club Ibero